Crying Wolf's Ridgebacks
/

Die Löwenjäger aus dem Bayerischen Wald

 

ÜBER UNS  

Wir sind Hans, Mandy und Luca Kölbl. Wir leben auf unserer kleinen Ranch, umgeben von viel Wald und Wiesen, in einem kleinem Dorf in Mitten des schönen Bayerischen Waldes.

Auf der Crying Wolf´s Ranch gibt es 3 Pferde, 3 Katzen, Hasen, Meerschweinchen, Hühner und natürlich unsere beiden Hunde Djani und Dasha.

Sowohl Hans als auch ich sind mit Tieren aufgewachsen. Neben Kühen, Pferden, Schafen, Schweinen oder Hühner gehörten natürlich Hunde auch schon immer zu unserem Leben. Egal ob Dackel, Schäferhund, Chow Chow Mischling oder auch Bayerische Gebirgs Schweißhund und Hannoverner Schweißhund, wir liebten Sie alle. 

So stand für uns auch fest, dass wir hier auf unserer Ranch einen Hund haben wollten. Schon damals träumten wir von einem Ridgeback. Doch die Vernunft siegte, den wir wussten, dass wir dieser Rasse mit kleinem Kind und einem Hof der sich im Auf und Umbau befand, niemals gerecht werden konnten. So kam Django zu uns, ein echter "Wolfauer", eine Mischung aus Irgendwas und einem Rottweiler, aber eine treue Seele durch und durch. Django lebte bis Frühjahr 2019 bei uns, etwas betagter und in die Jahre gekommen war er zum Schluss, bis er dann plötzlich von uns ging. Der Wunsch von unserem Ridgeback begleitete uns all die Jahre, bis wir dann 2015 durch Zufall auf Dasha gestoßen sind. Vom ersten Moment an war uns klar, wir wollen DIESEN Hund. Kein Weg war uns zu weit, keine Mühe haben wir gescheut bis wir sie endlich zu uns nach Hause holen konnten.

Dasha entwickelte sich so prächtig, dass wir nach langem Überlegen und vielen Gesprächen mit Züchtern, Freunden und Fachleuten den Entschluss fassten mit Dasha die Zuchtzulassung zu probieren. Dasha überzeugte nicht nur uns, sondern auch alle die sie sahen und beurteilten zu 100%. Sie wurde eine tolle Mutter und brachte wundervolle kleine Ridgebacks auf die Welt.

Die Zucht wurde für mich immer mehr zur Leidenschaft. Mit Herz und Seele, nicht nur 100% sondern 200%. All die Zeit war ich voller Hoffnung, dass bei meinen B’chens, DIE eine Hündin dabei ist, die zusammen mit Ihrer Mutter einen weitere Generation bei den Crying Wolf´s Ridgebacks einläutet. Jedoch platzte dieser Traum und für mich brach eine kleine Welt zusammen. Nachdem dann auch noch mein guter alter Freund Django durch einen Unfall plötzlich aus meinem Leben gerissen wurde, fing ich an alles in Frage zu stellen und war voller Zweifel hin und her gerissen... wie soll es bei den Crying Wolf´s Ridgebacks weiter gehen? Aufgeben und den Kopf in den Sand stecken oder weiter kämpfen... Tausend Gedanken und die Frage... warum geht mein Schicksal diesen Weg mit mir? Wer mich wirklich kennt weiß, wieviel Liebe und Herzblut ich in meine Zucht gesteckt habe. Ich war und bin auch heute noch nicht bereit aufzugeben und stecke den Kopf nicht in den Sand!

Dasha trauerte, genauso wie wir, sehr um Django und ich habe mich deshalb zeitnah auf die Suche gemacht... auf die Suche nach der „Next Generation“. Und glaubt mir ich hatte es mir nicht leicht gemacht...

Ich habe Sie gefunden, unsere kleine Mashambani Kindness Kiowa Djani. Ich hoffe, dass sie sich genauso toll entwickelt wie Dasha. Mein Herz hat sie auf jeden Fall im Sturm erobert! Sie ist bereits jetzt durch ihre Zeichnung etwas ganz Besonderes... genau nach dem suchte ich ja stets, nicht dem was den Trend entspricht, nicht nach dem was jeder haben kann... ich suchte nach dem gewissen Etwas, was mich anspricht und nicht mehr loslässt wenn ich es sehe. Ob sie später mal in die Fussstapfen von Dasha treten wird, wir werden sehen. Zunächst soll Djani erst mal wachsen, leben und lernen. Denn meine Hunde sind an allererster Stelle ein Teil unserer Familie, stetige Begleiter und wir geben alles dafür, dass es Ihnen an nichts fehlt und richtig gut geht. Alles andere wird sich ergeben und ich vertrau ganz auf den Weg, welchen mir mein Schicksal vorgibt.

Wir bilden uns regelmäßig fort, besuchen Seminare zur Ausbildung von Hunden, Verhaltensweisen und Ernährungswissenschaften... wir geben alles zum Wohle unserer Hunde.